697,04 €

zzgl. 49,90 € Versand

2% Skonto (13,94 €) bei Vorkasse

inkl. 19% Mwst.

Menge

Ajax Loader

Hüppe Enjoy elegance teilgerahmt Schwingtür in Nische Chromglanz Klarglas - 800mm / 2000mm - Anschlag Links

Konfiguration

Zubehör

Hüppe Enjoy elegance teilgerahmt Schwingtür in Nische Chromglanz Klarglas - 800mm / 2000mm - Anschlag Links

Mögliche Sondermaße
In der Breite sind folgende Sondermaße möglich: 700 mm - 1000 mm
In der Höhe sind folgende Sondermaße möglich: 1600 mm - 2000 mm
Produktmerkmale
Serie:
Enjoy
Duschkabine Modell:
Duschtür für Nische
Glasart:
ESG - SicherheitsglasInfoFAQ
Glasdekor:
Klarglas hell
Glasstärke:
6 mmFAQ
Rahmen und Profile:
TeilgerahmtFAQ
Profilfarbe:
Chromglanz
Bauart:
Dreh- / SchwingtürInfo
Öffnung:
nach innen und außenFAQ
Breite:
800 mm
Wanneneinbaumaß:
770 mm - 805 mm
Höhe:
2000 mm
Anschlag:
Links
Designlinie:
Elegance
Hinweis
Abdeckkappen, Griffe, Scharniere und Schwallschutzleisten immer in Chromglanz
Beschichtung
Anti-Plaque Glasbeschichtung gegen Aufpreis möglich.
Falls Sie eine Beschichtung wünschen, wählen Sie bitte die entsprechende Glasart aus - z.B. Klarglas hell Anti-Plaque.
Montageart
Auf der Duschwanne oder bodengleich
Ausstattung
  • Hebe- & Senkmechanismus
  • Magnetdichtleisten
  • Innen flächenbündige Scharniere
Lieferumfang
  • Bebilderte Montageanleitung
  • Komplettes Montagematerial (außer Silikon)
Aufmaß & Montage
  • Aufmaß & Montage sind gegen Aufpreis möglich.
  • Das passende Aufmaß und den passenden Montageservice finden Sie unter dem Reiter Dienstleistungen.
In welche Richtung lässt sich die Duschtür öffnen?
Die Duschtür lässt sich nach innen & außen öffnen. Dies hat den Vorteil, dass das Wasser nach dem Duschen in den Duschbereich abtropfen oder die Duschtür für einen komfortableren Einstieg nach außen geöffnet werden kann.
Was ist ESG (Einscheibensicherheitsglas)?
Einscheibensicherheitsglas (kurz ESG) hat sich auf Grund seiner hohen Sicherheit und Stabilität auf dem Duschkabinenmarkt durchgesetzt. Im Gegensatz zu Kunststoffglas würde ESG im Falle eines Unfalls in stumpfe Kügelchen zerspringen und so die Verletzungsgefahr auf ein Minimum reduzieren. Zusätzlich ist Einscheibensicherheitsglas deutlich stabiler und langlebiger. Durch die Vielfalt, die bei der Verarbeitung dieses Materials möglich ist, bieten viele Duschkabinen-Hersteller neben dem klassischen Klarglas auch verschiedenste Glasdekore und -motive an.
Über welche Glasstärke sollte meine Dusche verfügen?
Die Glasstärke gibt die Stärke des bei dieser Duschkabine verwendeten Glases an. Diese Duschabtrennung besteht aus 6 mm starkem Einscheibensicherheitsglas. Duschelemente mit dieser Glasstärke können selbst für großflächige Walk-In Lösungen verwendet werden und sind überaus stabil. Des weiteren bietet diese Glasstärke bei beweglichen Duschelementen auf Grund des geringeren Gewichts im Vergleich zu 8 mm starkem Glas einen erhöhten Komfort.
Was ist eine "teilgerahmte" Duschkabine?
Unter einer teilgerahmten Duschkabine versteht man, dass in der Regel nur die senkrechten Glaselemente in Profile eingefasst sind. Durch die ungerahmten waagerechten Glaskanten entsteht ein modernes und offenes Design. Ein weiterer Vorteil ist, dass durch weniger Profile auch weniger Kanten entstehen, an denen sich Schmutz ablagern kann.